Ein sicheres Gefühl mit unserer Diabetes-Beratung

Wird die Erkrankung Diabetes mellitus diagnostiziert, stellen sich viele Fragen. Am Spital Männedorf werden ambulante und stationäre Patienten umfassend für einen optimalen Umgang mit Diabetes aufgeklärt und geschult.

Kontakt

Asylstrasse 10, 8708 Männedorf

Tel.
044 922 25 67

Leitung Diabetes-, Wund- und Stomaberatung

Esther Eichenberger

Asylstrasse 10, 8708 Männedorf
Tel.
044 922 25 67

Eine gute Diabeteseinstellung ist die beste Voraussetzung für eine möglichst uneingeschränkte Lebensqualität. Zudem wird so das Risiko von Spätkomplikationen auf ein Minimum reduziert. Die Diabetesfachberaterin steht in ständigem Kontakt mit dem behandelnden Arzt und der Ernährungsberaterin. Somit ist eine umfassende Beratung und Betreuung garantiert. 

Unser Leistungsspektrum

  • Beratung und Begleitung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2 sowie Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes)
  • Vermittlung von Grundwissen über die Erkrankung
  • Begleitung bei der Anpassung des Lebensstils und der Integration in den Alltag
  • Instruktion und Interpretation der Blutzuckerselbstmessung und die daraus folgenden Handlungen
  • Information über die medikamentöse Therapie (Tabletten und/oder Insulintherapie)
  • Instruktion der korrekten Insulininjektion
  • Schulung bei Krankheit, Sport, Reisen und Notfallsituationen
  • Informationen zum Thema Diabetes und Autofahren
  • Vermeidung von Spätfolgen 
  • Materialkunde Anmeldung