Was man kennt, macht weniger Angst

Das Spital Männedorf bietet Spitalführungen speziell für Kinder ab 5 Jahren an. Die Kinderführungen sollen helfen, Ängste im Zusammenhang mit einem geplanten Spitalaufenthalt oder einer notfallmässigen Behandlung zu verringern und Fragen der Kinder zu beantworten.

Eine Gruppe aus jungen Pflegefachfrauen hilft Kindern das Spital spielend kennenzulernen und so Ängsten vorzubeugen. Gerne können sich auch ganze Schulklassen oder Kindergärten für eine Führung anmelden.  

Unser Angebot

Spitalführungen

Wir bieten Kindern und Eltern eine individuelle Führung an:

  • Labor, Röntgen, Ambulanz, Notfallstation, Physiotherapie, Kinderstation, Kreissaal etc.
  • Rollenspiele, Fingergips, geleitetes Spielen mit den wichtigsten Spitaluntensilien
  • Speziell: Intensivstation, Anästhesie, Endoskopie

Elterninformation

Wir bieten den Eltern während der Führung spezielle Informationsblöcke an:

  • Wir beantworten Fragen im Zusammenhang mit Narkosen, Notfällen und Vorbereitungen eines Spitalaufenthaltes. Dies in enger Zusammenarbeit mit einem Anästhesiearzt und einer diplomierten Pflegefachfrau.
  • Eltern erhalten Tipps zu verschiedenen Büchern, Broschüren und weiteren Informationsquellen.

Kosten

Ferienplausch CHF 150.-
Kindergarten CHF 80.-
Schulklassen CHF 80.-
Familienvereine pro Familie CHF 15.-
Andere Vereine CHF 80.-

Bei jeder Führung stellen wir eine kleine Zwischenmahlzeit zur Verfügung.

Details zu unserem Angebot finden Sie in der Doku Kinderführungen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich anmelden? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail: kinderfuehrung@spitalmaennedorf.ch