Gastroenterologie

Wir untersuchen und behandeln Erkrankungen von Magen, Darm, Gallenblase, Leber und Bauchspeicheldrüse. Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist die ambulante Durchführung von Vorsorge-Dickdarmspiegelungen zur Verhinderung von Dickdarmkrebs.

Kontakt

Asylstrasse 10, 8708 Männedorf

Tel.
Sekretariat: 044 922 23 11 / Untersuchungen: 044 922 23 26
Fax
044 922 23 99

Stv. Chefarzt

Dr. med. Peter Jaklin

Asylstrasse 10, 8708 Männedorf

Mit Spiegelungen, sogenannten Endoskopien, können wir heute schmerzlos und sanft den Magendarmtrakt vom Mund bis zum Darmausgang sichtbar machen. Mit Ultraschalluntersuchungen können die Bauchorgane (beispielsweise die Leber) ohne grossen Aufwand von aussen eingesehen werden.

Wir führen im Jahr rund 1‘300 Magenspiegelungen und 1‘100 Darmspiegelungen, 130 Spiegelungen der Gallenwege und 250 Ultraschalluntersuchungen von innen, sogenannte Endosonografien, durch. Die meisten dieser Untersuchungen erfolgen ambulant.

Gemeinsam gegen Darmkrebs

Eine Darmspiegelung kann Leben retten. Dr. Jaklin erklärt den Nutzen einer Vorsorgeuntersuchung ab dem fünfzigsten Lebensjahr. 

Downloads

Unser Leistungsspektrum

Endoskopie

Alle Untersuchungen werden in einem kurzen Schlaf durchgeführt und sind meist vollkommen schmerzfrei.

  • Magen- und Darmspiegelung mit Polypenentfernung, Blutstillung, Stenosedilatation, Stenteinlage und Einlage von Ernährungssonden.
  • ERCP (Spiegelung der Gallenwege) mit Steinentfernung und Einlage von Stents.
  • Endosonografie (Ultraschall von innen) mit Punktion von Tumoren
  • Dünndarmendoskopie mit Doppelballonenteroskop
  • Kapselendoskopie des Dünndarmes

Lebersprechstunde

Diagnostik und Behandlung von Lebererkrankungen (virale Leberentzündungen (z.B. Hepatitis B & C, Autoimmunerkrankungen der Leber, Leberzirrhose, nicht–alkoholische Fettleber)

Sprechstunde für chronisch entzündliche Darmerkrankungen

  • Diagnostik und Behandlung von Mb. Crohn, Col. Ulcerosa, mikroskopischen Kolitiden.
  • Diagnostik und Behandlung des Reizdarmsyndroms, der Zöliakie und der eosinophilen Oesophagitis.

Unser Team

Gastroenterologie am Spital Männedorf bedingt eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Radiologie, der Chirurgie und der Onkologie. Wöchentlich gibt es ein interdisziplinäres Viszeralboard, hier werden die komplexen Erkrankungen des Bauchraumes gemeinsam diskutiert.

Darüber hinaus findet einmal wöchentlich ein interdisziplinäres Tumorboard statt, hier werden auch die Tumorerkrankunghen des Bauchraumes gemeinsam besprochen.

Weitere Fachpersonen in diesem Bereich