Angehörige im Fokus!

Das Impulsseminar des Onkologie Zentrum steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Angehörigen und findet am 01. Oktober 2016, um 08:45 Uhr im Haus 8 statt.

Wenn man von Angehörigen spricht, ist nicht nur die Rede von den engsten Familienmitgliedern, sondern es sind auch Freunde gemeint, die genauso betroffen sein können.

Eine Krebserkrankung kann vieles verändern, nicht nur den Alltag, auch die Beziehungen können sich ändern. Angst, Trauer, Wut und vor allem Hilflosigkeit stehen im Vordergrund und treffen die Angehörigen, Freunde aber auch Arbeitskollegen mit voller Wucht. Um mit diesen Situationen besser umgehen zu können, ist es hilfreich sich Wissen über die Krankheit anzueignen, über die psychischen Aspekte zu sprechen und zu wissen, welche spezialisierten Angebote in Frage kommen. Aus verschiedenen Blickwinkeln, werden diese Themen am kommenden Samstag aufgegriffen.

Zudem haben Sie die Gelegenheit, Ihre persönlichen Fragen an ausgewählte Referentinnen und Referenten zu stellen und sich gemeinsam mit anderen Angehörigen auszutauschen. Natürlich sind auch Betroffene herzlich willkommen und können ihre Angehörige begleiten. Im Anhang finden Sie weitere Informationen und den Programmablauf.

Ich werde ebenfalls vor Ort sein und würde mich freuen, Sie anzutreffen.

Es bloggt für Sie:
Nicole Mändli