Breast Care Nurse am Onkologie Zentrum

Wie kann Sie eine "Breast Care Nurse" unterstützen und was bedeutet dieser Ausdruck?

Frau Deborah Schicker, Dipl. Pflegefachfrau HF, HöFa I Onkologie, Breast Care Nurse

Frau Maja Fischer, Co-Leitung Pflege, Dipl. Pflegefachfrau HF, HöFa I Onkologie, Breast Care Nurse

In der Schweiz ist Brustkrebs die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen. Die Diagnose Brustkrebs bedeutet für viele von ihnen jedoch nicht nur die Konfrontation mit einer ernsthaften Erkrankung. Sie kann auch die weibliche Identität sowie das Selbstvertrauen bedrohen und Angst, Unsicherheit, Ablehnung, Orientierungslosigkeit, Wut und Ohnmacht auslösen.

 

 

In dieser schwierigen Zeit steht Ihnen die Breast Care Nurse (eine speziell ausgebildete Pflegefachfrau für Frauen mit Brustkrebs) des Onkologie Zentrums fachlich beratend und emotional zur Seite.

Unsere Breast Care Nurses am Onkologie Zentrum sind Frau Deborah Schicker und Frau Maja Fischer. Sie haben die Möglichkeit im Rahmen einer Pflegesprechstunde, sich und Ihre Angehörigen individuell beraten und begleiten zu lassen.

"Das Wichtigste für uns Breast Care Nurses ist, dass die Patientinnen von der ersten Konsultation bis zum Austrittsgespräch von uns begleitet werden."

Im Anhang finden Sie die komplette Broschüre in welcher die Unterstützungsangebote der Breast Care Nurses aufgelistet sind.  

 

Es bloggt für Sie:
Nicole Mändli