Pflegedienst

Die Mitarbeitenden des Pflegedienstes gewährleisten die individuelle und bedarfsgerechte Pflege der Patientinnen und Patienten während dem ganzen Spitalaufenthalt. Für die angemessene Pflege und Betreuung stehen verschiedene Fachdienste und Beratungsstellen zur Verfügung.

Kontakt

Asylstrasse 10, 8708 Männedorf

Tel.
044 922 28 01
Fax
044 922 22 66

Leitung Pflegedienst

Susanne Stierli

Asylstrasse 10, 8708 Männedorf
Tel.
044 922 28 10

Wir begleiten Menschen in der Bewältigung und im Verarbeiten von Krankheit und ihrem Kranksein. Die Unterstützung zur Wiedererlangung und Erhaltung der Gesundheit,  sowie die Begleitung in Krisensituationen sind unsere Kernaufgaben. Wir stehen ihnen und ihren Bezugspersonen bei und nehmen ihre Bedürfnisse und Interessen wahr. Sei es am Lebensanfang bei Geburt und Wochenbett oder in der Begleitung am Ende des Lebens. 

Unser Leistungsspektrum

Wir fördern und unterstützen die Selbständigkeit, Entscheidungsfähigkeit und die Erhaltung der Eigenverantwortung der Patientinnen und Patienten. Der Respekt vor der Würde, der Autonomie und der Individualität der Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen ist dabei unabdingbar.

Mit dem Pflegeprozess erfassen wir laufend den Pflegebedarf und die Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten. Damit gewährleisten wir die kontinuierliche Anpassung an die individuellen Veränderungen ihres Gesundheitszustandes und die Vorbereitung für die Zeit zu Hause oder den Übertritt in eine Anschlussbehandlung.

Unterstützend arbeiten wir nach den Prinzipien der Bezugspflege. Um die Pflegequalität laufend abzusichern und zu verbessern sind Funktionen des Pflegemanagements, der Pflegeentwicklung und der Pflegebildung auf den Stationen installiert. Diese pflegen einen direkten und regelmässigen Austausch miteinander.

Bildung

Die Ausbildung von Berufsfachleuten ist von zentraler Bedeutung und hat einen hohen Stellenwert. Fort- und Weiterbildung sind uns ebenso wichtig, damit wir die aktuellsten Entwicklungen in der Pflege und Betreuung der Patientinnen und Patienten integrieren können. Arbeitsabläufe überprüfen wir regelmässig hinsichtlich Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Unser Team

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit und der interprofessionelle Austausch sind uns ein grosses Anliegen. Wir sind bestrebt, diese laufend weiter zu entwickeln.