Dr. med. Thomas Sautter

Kontakt

Tel.
055 210 74 74
Sprechstunden nach Vereinbarung

Uroclinic Rapperswil, Kniestrasse 29, 8640 Rapperswil
Fachtitel

Facharzt FMH für Urologie - Schwerpunkt operative Urologie

Ausbildung
1986 - 1992

 Studium der Humanmedizin, Universität Zürich

1992

Staatsexamen

1993

Promovierung zum Dr. med., Universität Zürich

Weiterbildung
1993

Assistenzarzt am Schweizerischen Toxikologischen Informationszentrum (Prof. P.J. Meier-Abt)

1994 - 1995

Assistenzarzt, Kreisspital Pfäffikon ZH (Dr. U. Lemberger, Dr. U. Kitschmann)

1995

Assistenzarzt Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsspital Zürich (Prof. D. Hauri)

1996 - 1998

Assistenzarzt Klinik für Chirurgie, Kantonsspital Winterthur (Prof. M. Decurtins)

1998

Assistenzarzt Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsspital Zürich (Prof. D. Hauri)

1999

Assistenzarzt Klinik für Urologie, Kantonsspital Aarau (Prof. R. Tscholl)

2000 - 2001

Assistenzarzt Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsspital Zürich (Prof. D. Hauri)

2012 - 2013

Brustzentrum, Kantonsspital St. Gallen (Prof. Dr. med. B. Thürlimann)

2013

Facharzt Medizinische Onkologie

2001

 FMH-Titel für Urologie (Schwerpunkt operative Urologie)

Führungstätigkeit
2001 - 2004

Oberarzt Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur (Prof. P. Jaeger)

2004 - 2013

Leiter Urologie GZO, Spital Wetzikon

seit 2013

Praxistätigkeit Urologische Gemeinschaftspraxis Wetzikon

seit 2013

Praxistätigkeit Urologische Praxis Rapperswil (Dr. Tomamichel) und Übernahme der Praxis per 01.01.2014

Mitgliedschaften
  • Schweizerische Ärztegesellschaft (FMH)
  • Ärztegesellschaft St. Gallen
  • Ärztegesellschaft Zürich ( AGZ)
  • Ärztegesellschaft Winterthur-Andelfingen ( AWA)
  • Ärztegesellschaft Zürcher Oberland ( AGZO)
  • Verein Schweizerischer Assistenz und Oberärzte ( VSAO)
  • Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU)
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • European Association of Urology (EAU)