Prof. Dr. med. Matthias Turina

Kontakt

Tel.
044 255 94 22
Nach telefonischer Anmeldung

Viszeralchirurgie

Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Rämistrasse 100, CH-8091 Zürich
Tel.
044 255 94 22
Ausbildung
1993-1999

Studium der Medizin, Universität Zürich

2000

Promotion Universität Zürich

2008

Facharzt FMH für Chirurgie

2010

Habilitation Universität Zürich

2010

EBSQ (European Board of Surgical Qualification)Traumatology

2011

Schwerpunkt FMH Allgemeinchirurgie und Traumatologie

2013

EBSQ (European Board of Surgical Qualification) Coloproctology

2016

Schwerpunkt FMH Viszeralchirurgie

2017

Titularprofessur der Universität Zürich

Weiterbildung
2000 - 2002

Spital Männedorf, Klinik für Chirurgie (Prof. A. Hollinger)

2002 - 2004

Klinik für Viszeralchirurgie & Klinik für Unfallchirurgie, USZ (Prof. O. Trentz und Prof. P.-A. Clavien)

2004 - 2006

Department of Surgery, University of Louisville, KY (USA) – Forschungsfellowship (Prof. H.C. Polk Jr.)

2007 - 2008

Klinik für Chirurgie, Limmattalspital (Prof. O. Schöb)

2008 - 2010

Klinik für Unfallchirurgie, USZ (Prof. H.-P. Simmen)

2011

Klinik für Chirurgie, Triemlispital (Prof. M. Weber)

2012 - 2013

Cleveland Clinic, OH (USA) Clinical Fellowship in Kolorektalchirurgie (Prof. F.Remzi)

2013 - 2017

Klinik für Viszeralchirurgie USZ (Prof. P.-A.Clavien)

Führungstätigkeit
2007 - 2008

Oberarzt Allgemeinchirurgie (Limmattalspital)

2008 - 2010

Oberarzt und Teamleiter Unfallchirurgie (USZ)

2011

Oberarzt Chirurgie (Triemlispital)

2013 - 2014

Oberarzt Viszeralchirurgie (USZ)

2014 - 2015

Oberarzt mEV und Teamleiter Kolorektalchirurgie (USZ)

Ab 1/2016

Leitender Arzt Viszeralchirurgie (USZ)

Mitgliedschaften
  • Vereinigung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Verband Schweizerischer Assistenzärzte und Oberärzte (VSAO)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeinchirurgie und Traumatologie (SGACT)
  • Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie (SGVC)