Arbeiten in einer rundum versorgten Region

Das Spital Männedorf ist einer der grössten Arbeitgeber am rechten Zürichseeufer. Wir bieten den über 80'000 Menschen in der Region eine Grundversorgung in den Bereichen Medizin, Chirurgie sowie Gynäkologie und Geburtshilfe.

Am Spital Männedorf arbeiten die verschiedensten Berufsgruppen. Einige zukünftige Kolleginnen und Kollegen erzählen Ihnen in diesem Video von ihrem Arbeitsalltag.

Über 800 Kolleginnen und Kollegen

Neben den knapp 100 Ärztinnen und Ärzten und über 300 Pflegefachpersonen beschäftigen wir rund 80 Personen in der Medizintechnik und Therapie, 70 Personen in Gastronomie, Hausdienst und Technik und knapp über 100 Personen in der Administration. Zudem bilden wir jährlich rund 60 Personen aus. Die meisten Mitarbeitenden im Spital kennen sich beim Namen, die Wege sind kurz und die internen Prozesse überschaubar. 

Einmalige Lage

Das Spital Männedorf befindet sich an einer einmaligen Lage direkt am Zürichsee. Davon profitieren nicht nur unsere Patienten. Unsere Mitarbeitende schätzen die unmittelbare Nähe und ruhige Lage am See und den kurzen Anschluss an die pulsierende Stadt Zürich.

Teilzeit

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden, Arbeit, Familie und Freizeit miteinander zu vereinbaren. Unsere 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilen sich rund 520 Stellen – Teilzeitarbeit wird in unserem Spital auf allen Ebenen unterstützt. 

Aus- und Weiterbildung

Die Weiter- und Fortbildung unserer Mitarbeitenden liegt uns besonders am Herzen. Auch der Austausch unserer Expertinnen und Experten über die Spitalgrenzen hinweg ist uns ein grosses Anliegen. Wir wollen unsere Mitarbeitenden auf dem neusten Stand in ihrem Fachgebiet halten und so unsere Patientinnen und Patienten zu ihrer vollsten Zufriedenheit betreuen und behandeln. 

Wiedereinstieg

Sie suchen nach einer Familienpause den Wiedereinstieg im Beruf? Wir machen Sie wieder fit für den Job-Alltag!