Jeden Tag 24 Stunden für Sie da

Bei Unfall oder akuter Krankheit kümmern wir uns kompetent um jeden Patienten. Wir freuen uns, Ihnen in Notfallsituationen rasch helfen zu können.

Die Erstuntersuchung nach Ihrem Eintritt erfolgt durch einen der ständig anwesenden Notfallärzte. Je nach Verletzung oder Erkrankung wird ein spezialisierter Facharzt beigezogen.

Auf der Notfallstation steht rund um die Uhr ein eingespieltes Team aus spezialisierten Ärzten und Notfallpflegepersonal zur Verfügung. Wichtige diagnostische Verfahren (z.B. Computertomographie, Sonographie, Gastroskopie), Operationen oder intensivmedizinische Massnahmen können jeden Tag und zu jeder Tageszeit durchgeführt werden.

Wenn es schnell gehen muss Wenn es schnell gehen muss
Wenn es schnell gehen muss

Auf dem Notfall sind wir Tag und Nacht für Sie im Einsatz.

Eingespieltes Team Eingespieltes Team
Eingespieltes Team

Rund um die Uhr steht ein eingespieltes Team aus spezialisierten Ärzten und Notfallpflegepersonal im Einsatz.

Anmeldung Anmeldung
Anmeldung

Bei Eintritt beurteilt eine medizinische Fachperson die Dringlichkeit Ihrer Behandlung.

 

Warten Warten
Warten

Wir bemühen uns sehr, Sie so rasch wie möglich zu behandeln.

Moderne Infrastruktur Moderne Infrastruktur
Moderne Infrastruktur

Die neue Notfallstation des Spitals Männedorf wurde im Sommer 2015 eröffnet. 

Privatsphäre Privatsphäre
Privatsphäre

Patientinnen und Patienten werden in einer unserer 12 Behandlungsplätze betreut und engmaschig überwacht.

Privatsphäre Privatsphäre
Privatsphäre

Sieben Behandlungsplätze sind Einzelkojen.

Kinder Kinder
Kinder

Unser Fachpersonal und die Infrastruktur sind stark auch auf die Behandlung von Kindern ausgerichtet. 

Teamwork Teamwork
Teamwork

 Wir arbeiten eng mit dem Rettungsdienst und anderen Disziplinen des Spitals zusammen.

Mitten in Männedorf Mitten in Männedorf
Mitten in Männedorf

Der Weg zur Notfallstation ist ausgeschildert.

Wo befinden wir uns?

Das Spital Männedorf befindet sich in Gehdistanz zum Bahnhof Männedorf. Der Weg zur Notfallstation ist ausgeschildert.

Adresse für Navi

Asylstrasse 10
8708 Männedorf

Bitte beachten Sie die Wegweiser „Notfall“. Diese führen zum Eingang der Notfallstation.

Parkplätze

Vor dem Eingang der Notfallstation stehen rund um die Uhr Kurzzeit-Parkplätze zur Verfügung. Für längere Aufenthalte benutzen Sie bitte das Parkhaus.

Was benötigen Sie im Notfall?

  • Amtlicher Ausweis (Identitätskarte oder Führerausweis)
  • Versicherungskarte (Krankenkasse, Unfallversicherung)
  • Allergie-, Blutverdünnungs-, Schrittmacherpass
  • Medikamente in Originalpackung oder Liste der eingenommenen Medikamente
  • Patientenverfügung

Vorsichtshalber empfehlen wir vor dem Eintritt nichts mehr zu essen oder zu trinken.

Medizinische Berichte betreffend Hospitalisationen, Operationen oder medizinische Abklärungen sind für uns eine wertvolle Informationsquelle. Bringen Sie diese falls vorhanden ebenfalls mit.

Verlegung in ein anderes Spital

Muss ein Patient in ein anderes Spital weiter verlegt werden, können wir jederzeit auf unseren hauseigenen Rettungsdienst zurückgreifen. Für dringende Fälle steht dem Rega-Helikopter auf unserem Spitalareal ein Landeplatz zur Verfügung.