Erfolgreich: erster direkt angestellter Studierender HF

Arton Sejdija ist der erste direkt angestellte Studierende HF-Pflege am Spital Männedorf. Er hat die ganze Ausbildung in Männedorf absolviert und nun erfolgreich abgeschlossen.

Seit 2014 hat das Spital Männedorf die Möglichkeit geschaffen, die HF-Pflege-Ausbildung als Ganzes am Spital zu durchlaufen. Die verschiedenen Disziplinen Medizin, Akutgeriatrie, Palliativ, Wochenbett/Gynäkologie, sowie das breite Spektrum spezifischer chirurgischer Eingriffe, ermöglicht eine breite, fundierte Praxisausbildung der Studierenden. Die direkt angestellten Sudierenden durchlaufen während ihrer Ausbildung zwei bis drei Stationen in unserem Spital.

"Das Arbeiten auf verschiedenen Abteilungen machte meine Ausbildung nicht nur sehr lehrreich sondern auch sehr abwechslungsreich", freut sich Arton Sejdija. Und wir freuen uns, dass wir für den Herbst 2016 weitere fünf Studierende direkt anstellen konnten und gratulieren Arton Sejdija herzlich.