Gedenkfeier für Angehörige

Angehörige und Spitalmitarbeitende gedenken Personen, die letztes Jahr im Spital verstorben sind.

Vergangenen Freitag fand im Spital erstmals eine Gedenkfeier für Personen, die im letzten Jahr im Spital Männedorf verstorben sind, statt.

Nach einer Begrüssung durch den Spitaldirektor Stefan Metzker führte die Seelsorge des Spitals Männedorf  durch die leise Zeremonie. Gut 60 Angehörige und Spitalmitarbeitende nahmen an der Feier teil und gedachten den Verstorbenen. So wurde unter anderem für alle Verstorbenen eine Kerze angezündet.