Spital Männedorf am SlowUp 2015

Eine gesunde "Energiebombe" für die Besucher der autofreien Seestrasse.

Tausende genossen vergangenen Sonntag die autofreie Seestrasse. Von Schmerikon bis Meilen wurde diese für Autos gesperrt und für einmal von Velofahrern, Inlineskatern und Fussgängern in Beschlag genommen. Auch das Spital Männedorf war mit einem Stand auf der Strasse und verteilte den Leuten aus der Region eine grosse Portion Vitaminen: So wurden über 1000 frische Züri-Äpfel verschenkt.