Aktuelles im Spital Männedorf

Was Heuschnupfen ist - und was man dagegen tun kann

Dr. med. Anna Zortea ist Lungenfachärztin am Spital Männedorf. Im Interview erklärt sie, warum manche Menschen an Heuschnupfen leiden und wie man die...

Tag der Händehygiene in Corona-Zeiten

Jahr für Jahr haben wir den internationalen Tag der Händehygiene als Aktionstag für dieses wichtige Thema genutzt. Nach dem ersten Corona-Schock ist...

Damit Sie Ihren Alltag wieder schultern können

Das Schultergelenk ist sehr beweglich. Bei Verletzungen oder Abnutzungen der Schulter führt dies zu einer Funktionseinschränkung und oft auch zu...

Ohne Schutzmaske werden keine Patientinnen und Patienten mehr behandelt
Sicherer Spitalaufenthalt in der Coronazeit – eine Patientin erzählt

Ich treffe auf eine gut gelaunte Yvonne Streit, 66, die gerade von einer Untersuchung zurück in ihr Zimmer gekommen ist. Von Corona-Angst keine Spur....

Als Mediziner mit dem Covid-19 konfrontiert

Mitte März startete Männedorf mit der Behandlung von Covid-19-Patienten. Bis dahin kannte man diese Patienten nur vom Hören-sagen. Wie unser Chefarzt...

Auf zur neuen «Normalität» - auch im Spital

Wir haben uns diese Woche intensiv auf das stufenweise Hochfahren des Spitalbetriebs vorbereitet. So, dass wir ab kommendem Montag, 27.4.2020, wieder...

Finanzielle Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Spital Männedorf

Heute titelte die Zürichsee-Zeitung «Corona-Krise beschert Spitälern Ausfälle in Millionenhöhe», was leider einer Tatsache entspricht und auch für das...

Aktionstag Sanitätsnotruf 144

Der Rettungsdienst Spital Männedorf ist für Sie da. An sieben Tagen die Woche, rund um die Uhr. Auch in Corona-Zeiten.

Rettungssanitäterin Karin Alder im Gespräch mit Mona Vetsch

Der Rettungsdienst Spital Männedorf bei #srfzämedure.

Neues Leben

Die Zwillinge Leonie und Louise kamen letzte Woche im Spital Männedorf gesund und durch eine natürliche Geburt zur Welt.