Podium Gesundheit: Nicht länger, aber gesünder!

Lebensqualität bis ins Alter

Wir alle möchten möglichst gesund alt werden. Die Medizin hat in den letzten Jahren einige Möglichkeiten entdeckt, wie wir das Altern und unsere Gesundheit bereits in jungen Jahren beeinflussen können.

Am Podium sprechen wir über Gene, Hormone und den Einfluss unseres Lebensstils auf unsere Gesundheit. Wie kann man den Alterungsprozess verlangsamen und die Vitalität möglichst lange erhalten? Wir erklären, wie man mittels Gentests gesundheitliche Risiken erkennen und eine individuelle Behandlung ermöglichen kann. Etwa ein Drittel ist genetisch vorgegeben - zwei Drittel beeinflussen wir selber über unseren Lebensstil. Zudem sprechen wir über die Hormontherapie und klären über Chancen und Risiken auf.

Dieses Thema betrifft uns alle: Nehmen Sie Ihre Gesundheit selber in die Hand! Wir helfen Ihnen dabei.

  • Der Eintritt zum Podium mit anschliessendem Apéro ist frei.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und nehmen uns auch für Ihre persönlichen Fragen gerne Zeit.

Montag, 23. März 2020, in Meilen

Dienstag, 24. März 2020, in Männedorf

Mittwoch, 25. März 2020, in Rapperswil

Weitere Details zu den Veranstaltungsorten finden Sie im Flyer.