Urologie

Die Urologie beschäftigt sich mit Krankheiten und Funktionen der Organe des Harntraktes bei Frau und Mann und der äusseren Genitalien beim Mann. Bei den Krankheiten haben vor allem Steinleiden, Tumore, Infektionen aber auch Erektionsprobleme und Fragen der Fruchtbarkeit Bedeutung.

Kontakt

Asylstr. 10, 8708 Männedorf

Tel.
044 922 30 40

Belegarzt

PD Dr. med. Moritz Braun

Uroviva, Asylstrasse 10, 8708 Männedorf
Tel.
044 922 30 40

Belegärztin

Dr. med. Lilian Dornonville de la Cour

Uroviva, Asylstrasse 10, 8708 Männedorf
Tel.
044 922 30 40

Zuweisungen für Hausärzte

Am Spital Männedorf werden sämtliche urologischen Krankheiten behandelt. Die Patientinnen und Patienten profitieren dabei von der engen Zusammenarbeit der verschiedenen Fachspezialisten, moderner Medizintechnik und einer 365 Tage im Jahr gewährleisteten Versorgung.

Krankheitsbilder und Symptome

Von urologischen Krankheiten sind sowohl Männer als auch Frauen betroffen:

Krankheitsbilder bei Mann und Frau:

  • Blut im Urin
  • Nierensteine
  • Harnwegsinfektionen
  • bösartige Tumore der Nieren und Harnblase
  • Harninkontinenzbeschwerden

Krankheitsbilder beim Mann:

  • Prostatavergrösserung und Blasenentleerungsstörungen
  • Prostatakrebs
  • Hodenbeschwerden (Entzündungen, Vergrösserungen, Krebs)
  • Peniserkrankungen (Vorhautverengung, Penisverkrümmung)
  • Erektionsprobleme

365 Tage kompetent umsorgt

Die Uroviva-Praxis am Spital Männedorf behandelt urologische Patientinnen und Patienten vor Ort gemeinsam mit weiteren Spezialisten aus externen Praxen. Dieses Belegarztsystem bringt verschiedene Vorteile mit sich:

  • ausschliessliche Behandlung durch Spezialisten mit urologischer Facharztausbildung
  • den Patientinnen und Patienten, der Notfallstation und anderen Abteilungen des Spitals steht an 365 Tagen im Jahr urologische Fachkompetenz zur Verfügung
  • zeitgemässe Medizintechnik (z.B. DaVinci®-Operationsroboter) steht zur Verfügung

Moderne Technik nutzen

Nebst dem fachlichen Know-how trägt am Spital Männedorf auch die moderne Medizintechnik zur hohen Behandlungsqualität bei: In den modernen Operationssälen wird ein DaVinci®-Operationsroboter der neuesten Generation eingesetzt, mit dem höchst präzise und schonende urologische Operationen durchgeführt werden. Zusätzlich steht für die zeitgemässe Nierensteintherapie ein Holmium:YAG-Laser zur Verfügung. Damit können vor Ort praktisch alle Formen von Nierensteinen effizient und erfolgreich behandelt werden.

DaVinci Roboter

Downloads