Wir bieten Patientinnen und Patienten, die an Übergewicht leiden, eine persönliche und umfassende Behandlung. Die Spezialistinnen und Spezialisten unseres interdisziplinären Adipositaszentrums verstehen die Adipositas-Behandlung als eine Team-Herausforderung: Wer bisher alleine und erfolglos gegen sein Übergewicht angekämpft hat, den können wir auf seinem weiteren Weg kompetent begleiten und unterstützen. Ziel dabei ist es, dass Sie die Beweglichkeit, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden zurückzugewinnen.

« Dank der angenehmen Atmosphäre am Spital Männedorf erholte ich mich nach der Operation rasch und fühlte mich bereit für mein neues Leben. »

Patricia Stöbi, Patientin

Über uns

Adipositas ist eine chronische Krankheit, die behandelt werden muss. Es ist uns wichtig zu betonen, dass Sie nicht selber Schuld sind an Ihrer Situation! Gemeinsam finden wir eine Möglichkeit, Ihr Körpergewicht deutlich zu verringern. Und, was uns ganz besonders wichtig ist, es auch dauerhaft zu halten.

Bei unseren Bemühungen, Ihr Gewicht in den Griff zu bekommen, stützen wir uns auf ein professionelles Netzwerk, das unter anderem aus Chirurgen, Internisten, Ernährungsberatern, aber auch Verhaltenstherapeuten und Diabetologen besteht. Wir arbeiten sehr eng mit dem Universitätsspital Zürich zusammen und sind auch Teil des Adipositaszentrums in Zürich. Nur gemeinsam wird es uns gelingen, der Krankheit Adipositas wirkungsvoll zu begegnen.

Unser Team

Wann spricht man von Adipositas?

Gemäss Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden Normal- und Übergewicht anhand des Body-Mass-Index (BMI) definiert. Der BMI berechnet sich aus dem Körpergewicht (in kg) dividiert durch das Quadrat der Körpergrösse (m2). Je nach BMI werden sechs Kategorien unterschieden.

Zum BMI-Rechner

BMI-Kategorien

< 18
Untergewicht
18–24,9
Normalgewicht
30–34,9
Adipositas
Grad 1
> 40
Adipositas
Grad 3

Jetzt einen Termin vereinbaren

In der Adipositassprechstunde besprechen wir gerne mit Ihnen Ihre individuelle Situation.

+41 44 922 23 16