Photo Dr. med. Katharina Marquardt

Stv. Chefärztin

Dr. med. Katharina Marquardt

Intensivmedizin, Anästhesie


Fachtitel

  • FMH Anästhesiologie und Reanimation
  • FMH Intensivmedizin

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Polnisch
  • Französisch
  • Englisch

Werdegang

  • Ausbildung

    1990
    Promotion Medizinische Fakultät Universität Basel

    1983–1987
    Studium der Medizin, Universität Basel

    1981–1983
    Studium der Medizin, Universität Fribourg

  • Weiterbildung

    1994–1997
    Anästhesie und Intensivmedizin, Departement Anästhesie, Universitätsspital Basel (Prof. D. Scheidegger)

    1996
    Intensivmedizin Hopital Universitaire Genève (Prof. P. Sutter)

    1994
    Notärztin REGA

    1992–1994
    Anästhesie, Kantonsspital Bruderholz, Basel (Dr. D. Février)

    1990–1992
    Medizinische Klinik, Kantonsspital Bruderholz, Basel (Prof. H. Kummer)

    1988–1990
    Departement Innere Medizin, Endokrinologie, Universitätsspital Basel (Prof. J.J. Staub)

  • Führungstätigkeit

    Seit 2000
    Leitende Ärztin Anästhesie und ärztliche Leiterin der interdisziplinären Intensivstation, Spital Männedorf

    1998–1999
    Leitende Ärztin Anästhesie, Krankenhaus Thusis

    1997–2000
    Oberärztin, Departement Anästhesie und operative Intensivmedizin, Universitätsspital Basel

  • Mitgliedschaften

    Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)

    Schweizerischen Verband chirurgisch tätiger Ärzte FMCH

    Chefärztegesellschaft des Kantons Zürich

    Schweizerische Gesellschaft für Anästhesiologie und Reanimation (SGAR)

    Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI)

    Zürcher Gesellschaft für Intensivmedizin (ZGI)

    Swiss Association of Obstetric Anaesthesia (SAOA)

    Schweizerische Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin (SGNOR)